15.07.2021
Stadtverordnete bekennen sich zur A14

Mit einer Willenserklärung haben sich die Mitglieder der Wittenberger Stadtverordnetenversammlung am 30. Juni erneut zum Bau der Bundesautobahn A14 bekannt. Eine entsprechende Beschlussvorlage wurde am Abend vom Vorsitzenden Karsten Korup verlesen und anschlie&szli...

13.07.2021
Kampagne gegen Armin Laschet ist Bankrotterklärung der Beteiligten

Zu der tobenden Debatte um eine #LaschetWelle erklärt der Generalsekretär der CDU Brandenburg, Gordon Hoffmann: "Einige Vertreter von Grünen und Linken haben am Wochenende unter dem Hashtag #LaschetWelle eine Kampagne losgetreten, die im Grunde e...

01.07.2021
Staatssekretär informiert sich über Wasserschutzpolizei
Zu einer Informationsfahrt über die Arbeit der Wittenberger Wasserschutzpolizei hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Hoffmann geladen. Von Staatssekretär Schüler gab es viel Lob für das Team der Elbestadt.

Wittenberge | Ruhig gleitet das Boot der Wittenberger Wasserschutzpolizei aus dem Hafen. Fährt auf der Elbe in Richtung Brücke, auf der die B 189 den Fluss überquert. Es ist kein Einsatz, es ist eine Informationsfahrt. Zu der hatte der CDU-Landtagsabgeord...

29.06.2021
Sommerzeit ist Reisezeit
Welche Regeln gelten für den Sommerurlaub

Die wohlverdienten Sommerferien sind da. Und für viele steht neben der Frage wohin geht es noch die Frage, welche Konsequenzen die Reise hat und welche Auflagen es gibt. 

Foto @Alexander Habenicht
28.06.2021
Deutsche Einheit in Oberhavel Uwe Feiler will Amt des Ostbeauftragten der Bundesregierung abschaffen

Die Ostdeutschen seien selbstbewusst, die Aufgaben des Ostbeauftragten selbst zu erledigen, sagte Uwe Feiler. Stattdessen benötige die Bundesregierung einen ganz anderen Beauftragten. Kürzlich hatte der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär ...

Quelle: Robert Roeske
28.06.2021
Talkrunde in Kremmen: Stasi, Russen und Glücksritter
Ost traf West beim 15. Kremmener Gespräch am späten Sonnabend auf dem Spargelhof: Karl-Heinz Schröter, Uwe Feiler, Ingo Dubinski, Ernst-August Winkelmann und Gastgeber Frank Bommert plaudern aus dem Nähkästchen.

Es ging um das, was für die allermeisten Ostdeutschen im aktuellen Alter ab 45 Jahren der größte Umbruch in ihrem Leben war. Und es ging um ganz persönliche Bilanzen der gut drei Jahrzehnte seit der Wiedervereinigung. Der CDU-Landtagsabgeordnete Fra...

Foto @Alexander Habenicht
28.06.2021
Frank Bommert: Moderator bei „Ost trifft West“

Frank Bommert aus dem Landkreis Oberhavel kennt man als Mitglied des Brandenburger Landtags. Der CDU-Abgeordnete leitet dort den Vorsitz im Wirtschaftsausschuss und ist Stellvertretender Vorsitzender seiner Fraktion. Man kann Frank Bommert auch als sehr begnadeten Moder...

21.06.2021
Das gemeinsame Regierungsprogramm von CDU und CSU ist Ausdruck des Zusammenhalts der Union.

Anlässlich des Beschlusses des Regierungsprogramms von CDU und CSU erklärt der Generalsekretär der CDU Brandenburg, Gordon Hoffmann: „Das gemeinsame Regierungsprogramm von CDU und CSU ist Ausdruck des Zusammenhalts der Union. Es zeigt, wie stark ...

21.06.2021
15. Kremmener Gespräch "Ost trifft West"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, vor knapp einem Dreivierteljahr konnten wir 30 Jahre Wiedervereinigung feiern. Die Einheit Deutschlands ist nach wie vor ein großes Geschenk und beine Selbstverständlichkeit. Doch wie steht es 3 Jahrzehnte nach ...

16.06.2021
MEHR ZÜGE IN WITTENBERGE
Im Stundentakt in die Metropolen

Wittenberge rückt näher an die Metropolen Berlin und Hamburg heran. Künftig wird es Fernzüge im Stundentakt geben. Dafür bekommt der Bahnhof Wittenberge einen zusätzlichen Bahnsteig und weitere Gleise. Die Finanzierung ist über das Bun...

Nach oben